Willkommen auf der Homepage
DES GHOSTHUNTER TEAMS KELLERWALD (GHKE)

Wir sind ein kleines aus 7 Mann bestehendes Ghosthunter Team aus Deutschland Hessen. Wir beschäftigen uns primär mit dem Thema Spuk und besonders die Thematik  Dämonen.

Mit unserer Technik: EMF Meter, Kinect, Aufnahmegeräten, Spirit Box, Bewegungsmelder, IR Camcorder und DSLR Kameras, versuchen wir das paranormale zu erforschen. Wir führen auch PRIVATE Untersuchungen durch. (Falls Sie eine private Untersuchung wünschen, gehen Sie bitte auf diese Seite. Dort finden Sie alle Informationen)


Das paranormale hat uns schon immer fasziniert. Neben unseren unterschiedlichen Berufen haben wir uns dazu entschieden ein eigenes Ghosthunting Team zu gründen. Unsere Schwerpunkte liegen wie oben bereits beschrieben auf die Phänomene: Spuk - Orts und Personen gebunden - und Dämonen.  Wir arbeiten dabei mit diversen Menschen zusammen die sich auf diese Bereiche besonders fokussiert haben. 


Wir untersuchen primär Öffentlich zugängliche Bereiche wie Burgen, besondere geschichtsträchtige Orte usw. Aber auch private Fälle übernehmen wir. Um uns selbst jedoch abzusichern, mussten wir einige Hürden einbauen, was die privaten Ermittlungen angeht. 



Bei privaten Untersuchungen liegt unser Fokus weniger auf Forschung und mehr auf Hilfe. Die Untersuchung wird natürlich auch bei privaten Untersuchungen zum Einsatz kommen. Jedoch versuchen wir eng mit dem Klienten eine Lösung zu finden und arbeiten dazu mit mehreren Teams eng zusammen. Diese benennen wir unter der Rubrik "Unsere Freunde". Darunter sind nicht nur anderen Teams, sondern auch Medien, Psychologen, Ärzte und Parapsychologen.

Daher kann es leider bei privaten Fällen auch vorkommen, dass wir den Fall an ein anderes Team abgeben müssen, dass besser geeignet ist für die jeweilige Problematik. Es ist bei der Voruntersuchung meist recht schwer, genau differenzieren zu können, worum es sich genau handelt.


Wir wollen passend zum Thema private Ermittlungen noch Anmerken, dass wir Kostenlos arbeiten. Freuen uns jedoch natürlich über jedwede Unterstützung sei es nur die Verpflegung. Ab einer Entfernung von 100 Km zum Klienten ab Vöhl-Talhitter müssen die Klienten die Fahrtkosten anteilig übernehmen.



Hier gelangt ihr auf unseren Youtube Kanal





Hier gelangt ihr auf unser Forum

(Dort findet Ihr auch alle Infos unserer Fälle + die Informationen für private Untersuchungen)





Hier gelangt ihr auf unsere Facebook Seite
















 .